<) (>

AUGENHÖHE

Eine NEUE Arbeitswelt gestalten
Umsetzungsworkshop - 9. Juni 2015, 9:00-17:00 Uhr

Fällt aus

Alternative:

HLP Erkundungsklausur: Die Arbeitswelt NEU gestalten
9. Juli 2015, Frankfurt

Worum geht es?


Selbstbestimmung, Demokratisierung, Potentialentfaltung – unter Experten werden Trends der neuen Arbeitswelt schon länger diskutiert.
Doch was steckt dahinter? Und vor allem: Wie kann die neue Arbeitswelt gestaltet werden? Wie soll sie konkret in Ihrem Unternehmen aussehen?


Auf diese Fragen gibt es keine pauschalen Antworten. Jedes Unternehmen wird seinen eigenen Idealzustand definieren und seinen eigenen Weg dorthin finden.


Klar ist nur eines: Es geht weder ohne den Chef noch ohne die Mitarbeiter. Aber Achtung: Wenn Sie den Stein ins Rollen bringen, gibt es kein Zurück mehr. Wer auf halbem Weg aussteigen möchte, macht erfahrungsgemäß mehr kaputt, als er vorher bereits hatte.
Wir möchten mit den Teilnehmern des Workshops den ersten Schritt gehen. Wir wollen uns einige wichtige Fragen stellen und erste Antworten formulieren:

  • Wie sieht es momentan bei Ihnen im Unternehmen aus? Was funktioniert gut, was kann verbessert werden?
  • Wo wollen Sie hin? Wie sieht er aus, Ihr Idealzustand der NEUEN Arbeitswelt? Ist das der Idealzustand für jede und jeden im Unternehmen?
  • Was sind die ersten Schritte dorthin?

Wir möchten inspirieren und anregen. Und am Ende wird jeder Teilnehmer ein Bild davon haben, was es bedeutet, einen Kulturwandel im Unternehmen einzuleiten und was dafür zu tun ist. Ganz praktisch und konkret.


An wen richtet sich die Veranstaltung?


Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene sowie Leiter von entsprechend beauftragten Stabsstellen aus mittelständischen und großen Unternehmen.


Die Teilnehmer sollten bereit sein, ihre konkreten Erfahrungen, Fragen und Bedenken einzubringen und zur Diskussion zu stellen.

Was ist Ihr Nutzen?


  • Sie diskutieren auch hier auf „Augenhöhe“.
  • Sie arbeiten an Ihren eigenen Fragen und nehmen dadurch ganz individuelle Antworten mit nach Hause.
  • Sie bekommen eine klares Bild davon, was Sie erreichen möchten und was Sie dafür tun müssen.

Moderatoren


Scherin Beuther

ist Geschäftsführerin der fuehrungsimpuls GmbH & Co. KG.

 

Sie ist Expertin für Organisations- und Führungskräfteentwicklung und systemischer Coach. Sie begleitet seit über 20 Jahren Menschen und Unternehmen auf ihrem Weg zum Erfolg.


XING-Profil

Alexander Mereien
ist Partner bei van Ons Communication Consultants GbR.

 

Er hat sich auf interne und Change-Kommunikation spezialisiert und verfügt über ein breites Toolset für die Diagnostik von kulturellen Werten in sozialen Gebilden.



XING-Profil


Veranstalter


fuehrungsimpuls ist spezialisiert auf die Beratung und Begleitung von Organisationen und Einzelpersonen im Rahmen von Veränderungsprozessen.

van Ons ist spezialisiert auf interne Kommunikation, auf Change- und Projektkommuni­kation und unterstützt Führungskräfte und Projektverantwortliche bei der Positionierung.


Organisatorisches


Preis: 590 Euro (Early Bird: 530 Euro) zzgl. MwSt.
Im Preis enthalten: Arbeitsmaterialien sowie die komplette Verpflegung für den Tag (Pausengetränke, Snacks, Mittagessen). Early Bird bis 28.4.2015

 

Ort: Raum Frankfurt
Den genauen Tagungsort sowie Informationen zur Anreise erhalten Sie nach Anmeldung.

 

Teilnehmer: Maximal 16, mindestens 8.


Vorbereitung: Zur Vorbereitung auf den Workshop empfehlen wir den Film „Augenhöhe – der Film“, den Sie kostenlos auf www.augenhoehe-film.de anschauen können (Länge: 53 Min.)

 

Download
Flyer Umsetzungworkshop v01 a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.2 KB